Auftrag und Aufgabe der Peregrina-Stiftung

 

Im Auftrag des Kantons Thurgau kümmert sich die Peregrina-Stiftung um:

  • Asylsuchende - Durchgangsheime

  • Abgewiesene Asylsuchende - Notunterkünfte 

  • Anerkannte und vorläufig aufgenommene Flüchtlinge - Flüchtlingsbegleitung

 

UNSER SPENDENKONTO:

Peregrina – Stiftung

8500 Frauenfeld

PostFinance

85-5517-2

CH33 0900 0000 8500 5517 2

Unsere Klientinnen suchen:

- Arbeitsstellen

- Lehrstellen

- Praktikumsplätze

- Schnuppereinsätze

- etc.